3. März 2021 / Politik

FWG lädt zum Bürgerdialog per Videokonferenz ein

Meldung der FWG-Fraktion

Es folgt eine Meldung der FWG-Fraktion:

Die Ratsfraktion der Freien WählerGemeinschaft (FWG) Beckum e. V. lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 9. März 2021 ab 18:00 Uhr zu einem Online – Bürgerdialog ein.

Absicht ist es, per Videokonferenz mit der Bürgerschaft über die aktuell laufenden städtischen Haushaltsplanberatungen zum Etat-Entwurf 2021 ins Gespräch zu kommen und sich inhaltlich auszutauschen.

Alle Fraktionsmitglieder werden den zugeschalteten Bürgerinnen und Bürgern aufmerksam zuhören und was die Positionen der FWG angeht inhaltlich Rede und Antwort stehen.  Auch Herr Bürgermeister Michael Gerdhenrich hat seine Teilnahme am Bürgerdialog zugesagt.

Mögliche Themen:

  • Digitalisierung von Schulen,
  • Digitale Endgeräte für Schülerinnen u. Schüler,
  • Kinderbetreuung und Kindertagespflege,
  • Geplante Steuererhöhungen ab 2022,
  • Marktplatzumbau,
  • Neubau Sonnengrundschule,
  • Errichtung einer neuen Feuer- und Rettungswache im Ortsteil Neubeckum und Beckum,
  • Sportstättenbau,
  • Nutzungskonzept für die ehemalige Bahnhofsempfangshalle in Neubeckum und
  • Dorfinnenentwicklungskonzept in Roland und Vellern.

Die Organisatoren bitten alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sich möglichst per E-Mail bei Gregor Stöppel (gregorstoeppel@t-online.de) zum Bürgerdialog anzumelden. Der erforderliche Einwahl-Link ist allerdings auch auf der Homepage der FWG Beckum (www.fwg-beckum.de) eingestellt.

Meistgelesene Artikel