2. April 2024 / Allgemeines

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

Die Kriminalprävention der Kreispolizeibehörde Warendorf bietet einen Workshop zum Thema Cybercrime am Fachtag zum Medienkompetenzrahmen NRW an.

Vorgestellt werden rechtliche Grundlagen zu schulrelevanten Themen wie z. B. Bildrechte, Cybermobbing, Sexting. Lehrkräfte erhalten Informationen, welche Gefahren, aber auch welche präventiven Verhaltensweisen sie ihren Schülerinnen und Schülern nahelegen sollten und wie sie reagieren sollten, wenn´s passiert ist.

Organisiert wird der Fachtag von der Medienberatung NRW und dem Netzwerk Medien im Kreis Warendorf. Neben dem Workshop der Polizei werden weitere Vorträge, Workshops und ein Markt der Möglichkeiten angeboten.

Der Fachtag findet am 17. April 2024 im Schulzentrum Telgte statt.
Bis zum 9. April 2024 können sich alle Lehrkräfte der Grund-, Förder- und weiterführenden Schulen im Kreis Warendorf über die >> Homepage anmelden.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...