Wetter | Beckum
8 °C
  • Anzeige
Fahrrad fahren in Beckum

Werseradweg

Erholung pur

Über Werseradweg

Vom industriell geprägten Oberlauf bis hin zur romantischen Auenlandschaft

Der WerseRadweg verläuft auf 123 Kilometern steigungsarm mal direkt entlang der Werse, mal weiter abseits durch die von der Werse geprägte Landschaft. Er verbindet die Städte Ahlen, Beckum, Drensteinfurt, Hamm, Münster, Oelde, Rheda-Wiedenbrück und Sendenhorst mit ihren historischen und sehenswerten Ortskernen. Dem Lauf der Werse folgend, werden in kleinräumigem Wechsel unterschiedliche Kultur- und Landschafträume berührt.

Besonders eindrucksvoll präsentiert sich der Kontrast zwischen dem industriell geprägten Oberlauf, dem anschließenden ländlichen Charakter mit einem Mosaik von Bauernhöfen, Feldern und Wäldern sowie der romantischen Auenlandschaft mit Altarmen, Überschwemmungsgebieten und Sandbänken im Unterlauf. In vielen Orten sind Bahnhöfe und Parkplätze vorhanden, so dass auch eine Anreise und Fahrradbeförderung mit der Bahn oder dem Pkw möglich ist. Und an der gesamten Route laden gemütliche Restaurants und Landcafés zur Einkehr ein. Eine Tour auf dem WerseRadweg ist also eine rundum anregende und entspannte Angelegenheit.

Kurz gesagt: Erholung pur.

WISSENSWERTES

Allgemeines

Mit dem WerseRadweg und EmsRadweg verlaufen gleich zwei Flussradwege durch die Region. Der WerseRadweg beginnt und endet jeweils an der Ems (in Münster-Gelmer und in Rheda-Wiedenbrück) und kann mit dem EmsRadweg zu einer Rundtour verbunden werden. Dabei steht das Flusserlebnis im Vordergrund des ca. 190 km langen Rundkurses. Aufgrund seiner Länge eignet sich die Runde besonders als Drei- bis Viertagestour für einen Kurzurlaub oder ein verlängertes Wochenende.

Ausstattung

Fünf Aussichtstürme ermöglichen besondere Einblicke in die Landschaft. Insgesamt 34 Infoblöcke lenken die Aufmerksamkeit auf Details. Sie geben Auskunft über Wissenswertes und Spannendes am Wegesrand und in den Orten. Stelen schaffen Aufmerksamkeit und Orientierung, und wer seine Pause gerne unter dem hohen Himmel des Münsterlandes macht und sein Lunchpaket im Freien verzehren möchte, der findet in regelmäßigen Abständen Rastplätze mit Tischen und Bänken sowie Schutzhütten.

Beschilderung

Der WerseRadweg ist eingebunden in das Radverkehrsnetz NRW. An allen Kreuzungspunkten stehen Pfeilwegweiser mit Orts- und Kilometerangaben. Das Piktogramm unterhalb des Pfeilwegweisers zeigt dir, dass du dich auf dem WerseRadweg befindest. Dazwischen folge einfach den roten Pfeilen auf den Zwischenwegweisern.

Serviceleistungen bei Werseradweg

Unser Service für Sie

Unsere Kontaktdaten

Werseradweg
Alleestraße 40
59269 Beckum

Weitere Leistungen von Werseradweg

Unser Leistungsangebot für Sie

Unterkunftsverzeichnis

Entlang des Werseradwegs und des EmsRadweges bieten zahlreiche Gastgeber eine fahrradfreundliche Unterkunft. Ein komplettes Gastgeberverzeichnis mit Adressen, Ausstattung, Preisen und Entfernungskilometern zu den Radwegen erhältst du bei den Informationsstellen entlang des Werse- und EmsRadweges sowie unter >> www.werseradweg.de

Den Werse-Ems-Radweg sportlich erfahren oder entspannt genießen

Erfahre den 190 Kilometer langen Werse-Ems-Radweg sportlich in drei Tagen oder lass die Tour etwas entspannter in vier Tagen angehen! In beiden Fällen erwartet dich ein harmonischer Rundkurs voller Überraschungen: Idyllische Flussufer und grüne Auen wechseln sich ab mit dörflicher Idylle und städtischem Flair. Uralte Adelssitze weisen den Weg tief in die Geschichte. Start-und Endpunkt deiner Tour ist Warendorf, die Stadt des Pferdes, in der nicht nur die historische Altstadt mit dem sehenswerten Marktplatz und das berühmte NRW-Landgestüt zu einem Bummel einladen.

Eingeschlossene Leistungen: Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer, Radwanderkarte, Infomaterial
Hinzubuchbare Leistungen: Gepäcktransfer 75 €/Person (3 Tage) bzw. 122 €/Person (4 Tage), Mietfahrrad 8,50 €/Tag, Miet-E-Bike 18 €/ Tag

Angebot 1: ... sportlich erfahren
3 Tage | 2 Übernachtungen
tägliche Etappe 60 -75km; Preis pro Person: 155 €*

Angebot 2: … entspannt genießen
4 Tage | 3 Übernachtungen
tägliche Etappe 45-55km; Preis pro Person: 215 €*
*das Angebot gilt ab 2 Personen (eine Person auf Anfrage)

Information und Buchung:
Telefon: 02581-545454, www.warendorf.de 

Anreise

Bus & Bahn
Der WerseRadweg eignet sich besonders für die Anreise mit der Bahn, denn in den meisten Orten entlang der Route gibt es einen Bahnhof. Darüber hinaus pendelt der Fahrradbus F1 jeden Sonn- und Feiertag von April bis Oktober vier Mal pro Tag zwischen Münster und Beckum - und bietet direkte Einstiegspunkte am WerseRadweg in Münster-Stapelskotten, Münster-Wolbeck, Sendenhorst-Albersloh und Beckum. Fahrradmitnahmekostenlos!
Mehr Infos zur Anreise mit der Bahn und dem F1 unter www.bahn.de/bahnundbike und www.rvm-online.de.

Pkw & Parken
Wer mit dem Pkw anreisen möchte, findet am Werse-Radweg genügend Parkplätze. Diese sind in der Radwanderkarte verzeichnet. Darüber hinaus gibt es unter www.werseradweg.de Detailkarten mit den wichtigen Einstiegspunkten in Münster, Rheda-Wiedenbrück, Hamm und Beckum. 

Anfahrt zu Werseradweg

So finden Sie uns

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Impressum und verantwortlich für den Inhalt von Werseradweg

.