14. Januar 2022 / Polizeimeldung

Ohne Führerschein auf Roller unterwegs

Am Donnerstag

Polizei

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Keinen Führerschein und trotzdem mit einem Roller auf öffentlichen Straßen unterwegs - so haben Polizisten am Donnerstag (13.01.2021, 11.00 Uhr) einen 16-Jährigen in Beckum angetroffen.

Die Beamten kontrollierten den Kleinkradfahrer auf der Vorhelmer Straße Richtung Roland. Während der Kontrolle gab der Jugendliche aus Beckum an, gar keinen Führerschein zu haben.

Die Weiterfahrt wurde dem 16-Jährigen untersagt, ein Erziehungsberechtigter informiert und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsbäume werden am 15.1. abgeholt, wenn es die Corona-Regeln erlauben!
Lokales

Eine Aktion der Kolpingfamilie, der KLJB und der Pfadfinder

weiterlesen...
Pulverschoppen: Vorübergehende Schließung
Gastronomie

Betriebsferien bis zum 27. Januar 2022

weiterlesen...
Corona: Diese Regelungen gelten ab 28. Dezember
Meldung der Stadt Beckum

Die neue Corona-Schutzverordnung für NRW

weiterlesen...

Das könnte dich auch interessieren