22. Februar 2019 / Allgemeines

Unbekannter zeigt sich in schamverletzender Weise

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Freitag, um 07.40 Uhr, zeigte sich ein Unbekannter auf der Schillerstraße in Beckum in schamverletzender Weise.

Der Unbekannte war etwa 60 bis 70 Jahre alt und 185 Zentimeter groß. Er hatte eine normale Statur und war mit einer grauen Hose und einer grau/braunen Jacke bekleidet. Er trug ein Cappy, unter dem weiße Haare zu erkennen waren.

Personen, die Angaben zu dem Unbekannten machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Beckum, Telefon 02521/911-0, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...