7. Februar 2018 / Allgemeines

Schottland – Weite Horizonte

Eine live präsentierte Multivision von Hartmut Krinitz

Schottland – Weite Horizonte

Multivisionsshow: Schottland – Weite Horizonte mit Hartmut Krinitz

Hartmut Krinitz hat mehr als ein Jahr in Schottland verbracht und porträtiert dieses "Land der weiten Horizonte" zu verschiedenen Jahreszeiten und aus den unterschiedlichsten Perspektiven in seiner Multivisionsshow: Schottland – Weite Horizonte. Der Buchautor und Europaspezialist ist für diese Live-Multivision mit dem Prädikat LEICAVISION ausgezeichnet, das für herausragende Fotografie und Rhetorik vergeben wird. Auf Einladung der Volkshochschule ist er zum ersten Mal in Beckum und präsentiert grandiose Naturlandschaften neben Metropolen wie Glasgow und Edinburgh, zeigt keltische Wurzeln in der Moderne, Avantgardearchitektur neben prähistorischen Steinkreisen, wo schon Feuer brannten als die Pyramiden von Gizeh noch nicht standen. Seine Bilder von Castles und mystischen Stätten, schroffen Bergen und Leuchttürmen in weiten Küstenlandschaften werden ergänzt durch zahlreiche Literaturzitate und Porträts von historischen und heute lebenden Schotten.

Die Veranstaltung ist am Montag, den 19. Februar um 19 Uhr in der Aula der Antoniusschule.

Karten gibt es ab sofort in der VHS unter 02521 29-707 oder auch online auf www.vhs-beckum.de.

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...