10. Oktober 2018 / Allgemeines

Sachstandsbericht Windenergie

Ausschuss für Stadtentwicklung und Demografie

Sachstandsbericht Windenergie

Anzeige

Die Errichtung der 4 Windräder durch die Wersewind GmbH & Co. KG im Westen von Beckum ist mittlerweile weitgehend abgeschlossen.

Darüber hinaus ist bekannt geworden, dass die BayWaRe im Osten Vellerns 4 weitere Windenergieanlagen und Prowind im Südwesten zusätzliche 3 Anlagen errichten wollen. Zudem ist durch Energiekontor beabsichtigt, 6 bestehende kleinere Anlagen durch 2 neue größere Windräder zu ersetzen (Repowering).

Vor diesem Hintergrund wird im Folgenden die Frage erörtert, ob inzwischen die Erforderlichkeit gesehen wird, erneut die Planung von Konzentrationszonen anzustreben und den Flächennutzungsplan zu ändern.

Nach einer Ersteinschätzung würden bei einer erneuten Konzentrationszonenplanung im Ergebnis vermutlich die gleichen Flächen ermittelt werden, wie sie durch Investorinnen/Investoren und Betreiberinnen/Betreiber von großen Windenergieanlagen in den Blick genommen werden. Letztlich beruhen diese auf den gleichen Datengrundlagen und auch die gutachterlichen Betrachtungen werden annähernd gleiche Ergebnisse liefern.

Daher ist eine erneute Änderung mit dem Ziel Konzentrationsflächenplanung zu betreiben, zum jetzigen Zeitpunkt mit erheblichen Unwägbarkeiten verbunden und nicht notwendig, da sich aus den aktuellen Daten und Ergebnissen keine Fehlentscheidungen ergeben. Somit besteht zum gegenwärtigen Zeitpunkt aus Sicht der Verwaltung keine Notwendigkeit einer erneuten Änderung.

>> Der Vorschlag der Verwaltung wurde duch die Ausschussmitglieder heute einstimmig beschlossen.

Du kannst dir alles weitere zu diesem Thema im Online Ratsinformationssytem der Stadt Beckum durchlesen.

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...