11. September 2019 / Allgemeines

Radverkehrskonzept für die Stadt Beckum

Ausschuss für Stadtentwicklung und Demografie

Anzeige

In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Demografie widmeten sich die Ausschussmitglieder unter anderem dem Thema des Radverkehrskonzeptes.

Zum Hintergrund:
In seiner Sitzung vom 10. April 2019 beschloss der Rat der Stadt Beckum den Verkehrsplan 2030 für die Stadt Beckum. Im darin enthaltenen Maßnahmenblatt ist die Erarbeitung einer Radverkehrsnetzplanung als besonders wichtiges Projekt aufgeführt.

Nun soll ein geeignetes Planungsbüro mit der Erstellung des Radverkehrskonzeptes beauftragt werden.

Wesentliche Inhalte für das Konzept sind:

Wegenetz

  • Berücksichtigung der Freizeit- und Alltagsverkehre inklusive Schülerverkehr
  • Vollständige Netzerfassung (Befahrung, inklusive Mängelerfassung und Bewertung)
  • Ermittlung von „Wunschwegen“ als direkte Verbindungen innerhalb der Stadt
  • Bestimmung von Netzlücken und gegebenenfalls Alternativrouten
  • Vorschläge zu Vorrangwegen und -strecken
  • Vorschläge zur Mängelbeseitigung und Netzergänzungen

Entwurf

  • Musterbeispiele für künftigen Radwegebau
  • Darstellung der Möglichkeiten fahrradfreundlicher und einheitlicher Verkehrsregelungen

Flankierende Maßnahmen

  • Verknüpfung zu anderen Verkehrsträgern, insbesondere Öffentlicher Personennahverkehr
  • Abstellanlagen und Wegweisung
  • Serviceangebote
  • Prüfung einer Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e. V. (AGFS)

Zusammenfassend soll also ein Maßnahmenkatalog mit Kostenermittlung und Priorisierung erstellt werden.

Diesen Inhalten des Konzeptes stimmten die Mitglieder des Ausschusses heute einstimmig zu und nahmen den Zuatzpunkt Radwegbenutzungspflicht mit auf, sodass die Verwaltung der Stadt Beckum nun nach einem geeigneten Angebot und Planungsbüro suchen wird.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Sperrung der K25 zwischen Beckum und Ahlen
Lokales

Eine Umleitung wird eingerichtet!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...