31. Oktober 2019 / Allgemeines

Kein Gruselhaus in Neubeckum heute

Ausfall an Halloween 2019

Anzeige

Wer sich in den vergangenen Jahren zu Halloween vor die Tür traute und in Neubeckum an der Adolf-Kolping-Str. 13 vorbei kam, konnte Schauriges erleben. Eigenartige Kreaturen schlichen ums Haus, Erscheinungen traten aus dem Nichts. Gespenster und unheimliche Beleuchtungen sowie ein Feuer sorgten für ein gruseliges Ambiente. Wer mutig war und sich bis zur Klingel traute, bekam natürlich die ersehnten süßen Dinge.

Das Neubeckumer Gruselhaus war ein echter Geheimtipp und ein Highlight für Groß und Klein, und natürlich auch für die Bewohner und Veranstalter.

Leider erreichte uns die Nachricht, dass das Gruselhaus in diesem Jahr ausfällt. Den Bewohnern ist es in diesem Jahr leider nicht möglich den Besuchern ein schauriges Erlebnis an der Adolf-Kolping-Str. zu bieten.

Aber aufgeschoben ist ja nicht gleich aufgehoben! Die Familie bemüht sich, dir im nächsten Jahr wieder ein echtes Halloween-Highlight bieten zu können.

Wir wünschen der Familie alles Gute und allen fröhliche und schaurige Halloween! ;)

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...