13. Januar 2019 / Allgemeines

Hilfe gesucht: Ehering in Beckumer Fußgängerzone verloren

Ein Paar sucht seit dem letzten Wochenende nach einem verschwundenen Ehering

Anzeige

Unsere Hilfe ist gefragt!
Am Freitag, den 11. Januar ging der Ehering einer Beckumerin in der Fußgängerzone verloren. Das Paar ist tieftraurig über den fehlenden Trauring und hofft nun, durch unseren Aufruf mit dem Finder des Schmuckstücks in Kontakt treten zu können.

Der goldene Ring ist in der Innenseite mit dem Namen des Ehemannes „Jürgen“ graviert und trägt außerdem das Hochzeitsdatum: den 20.09.1969. Dieses Datum verrät uns... das Paar ist schon seit fast 50 Jahren verheiratet und feiert noch in diesem Jahr die goldene Hochzeit! Und das ohne Ehering? Wir hoffen, dabei helfen zu können, dass der Ring noch rechtzeitig zu seiner Besitzerin zurück findet.
Auf dem Foto ist das Gegenstück des Mannes zu erkennen.


Melde dich bei Hinweisen gerne bei uns per Mail an info@dein-beckum.de oder über Facebook.

 

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...