22. Februar 2018 / Allgemeines

Grabmale werden kontrolliert

Prüfung der Grabmale auf Standfestigkeit

Grabmale werden kontrolliert

Auf den Friedhöfen Elisabethstraße und dem Parkfriedhof in Roland prüfen die Friedhofsgärtner in der Woche ab dem 5. März die Grabmale auf ihre Standfestigkeit, wie es einmal im Jahr vorgeschrieben ist.

Falls in Einzelfällen die Standfestigkeit nicht gewährleistet ist, werden die Nutzungsberechtigten von der Friedhofsverwaltung schriftlich informiert und um Nachbesserung gebeten. In diesen Fällen erfolgt dann einige Wochen später eine Nachkontrolle.

Das teilte die Stadt Beckum als Trägerin der Friedhöfe mit.

Weitere Auskünfte erteilt Silke Flüchter vom Fachdienst Umwelt und Grün unter 02521 29379 oder per Mail an fluechter@beckum.de.

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...