13. Februar 2020 / Allgemeines

Gewinner des Prinzenratens stehen fest

Wir dürfen gratulieren!

Anzeige

Im Beckumer Hotel Samson, an der Hühlstraße, zog Beckums Stadtprinz Thomas II. (Kleinekemper) heute die Gewinner des Prinzenratens.

„Insgesamt 139 Stimmen wurden abgegeben, von denen am Ende 68 auf den amtierenden Stadtprinzen entfielen“, erklärte Elmar Samson. Natürlich wurden die Stimmzettel vor der Ziehung gut durchgemischt und alle Blicke richteten sich gespannt auf die Papierabschnitte.

Den ersten Preis, ein Abendmenü für zwei Personen gemeinsam mit Prinz, Hofmarschall und Präsidium der Dachgesellschaft im Hotel Samson, gewinnt Sylvia Voß.

Der zweite Preis, ein Gutschein für ein Abendessen à la carte, ebenfalls im Hotel Samson für zwei Personen, geht an Petra Kuhre.

Der dritte Sieger, Robert Schröder, kann sich auf ein Frühstück für zwei Personen, ebenfalls im Hotel Samson, freuen. Die attraktiven Preise wurden alle vom Hotel Samson gestiftet.

Die Einnahmen aus dem Prinzenraten kommen auch in diesem Jahr dem Beckumer Karneval zugute, denn der gesamte Erlös fließt in die Finanzierung des Rosenmontagszugs. Der Präsident der Dachgesellschaft „Na da wären wir ja wieder“, Wolfgang Krogmeier, bedankte sich ganz herzlich bei Anke und Elmar Samson, die sich bereit erklärten auch im kommenden Jahr das Prinzenraten wieder anzubieten.

Wir gratulieren den Gewinnern ganz herzlich!

Von: Elisabeth Eickmeier

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...