4. Oktober 2018 / Allgemeines

Ferienprojekt Produktion eines Stop Motion-Films

Noch schnell anmelden

Ferienprojekt Produktion eines Stop Motion-Films

Anzeige

Im Rahmen des KulturRucksack NRW bietet der Jugendtreff „Altes E-Werk“ in der 2. Woche der Herbstferien einen Stop-Motion-Workshop für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren an. Wer schon immer einen eigenen Film drehen wollte, aber nicht genau wusste wie, der oder die ist in dem Workshop genau richtig.

Das Projekt unter der Leitung des Medienpädagogen, Regisseurs und Journalisten Carsten Panitz findet vom 22. bis 26. Oktober jeweils von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Jugendtreff Altes E-Werk statt.

>> Anmeldungen noch bis Montag, den 8. Oktober, an Andreas Skowronski, 02521 950359, jugendtreff@freenet.de.

 

Quelle

 

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...