18. März 2019 / Allgemeines

Brunnen gesperrt

Brunnen auf der Weststraße

Anzeige

Mit einem Schutzgitter umrahmt und mit einer Folie bedeckt ist derzeit ein Teil des Brunnens vor der Sparkasse, auf der Weststraße, in Beckum.

Bei genauem Hinsehen kann man erkennen, dass hier einige Steine fehlen. Von der Pressestelle der Stadt Beckum erfuhren wir, dass kurz nach Karneval einige lockere Steine festgestellt wurden. Aus diesem Grund wurde der Brunnen gesperrt und wird zeitnah repariert.

Von: Elisabeth Eickmeier

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...