20. Mai 2017 / Allgemeines

Bei Sonnenschein feiern viele Besucher gerade den Tag der Begegnung

am Westenfeuermark

Bei Sonnenschein feiern viele Besucher gerade den Tag der Begegnung

Heute findet ein buntes Fest in Beckum, auf dem Westenfeuermarkt statt: Der Tag der Begegnung ist ein Fest aller Kulturen und der Inklusion. Der Gedanke der Gemeinschaft und des Zusammenhaltes wird gelebt und die Menschen finden sich zusammen, um voneinander zu lernen und miteinander einen tollen Tag zu erleben.

 

Auf der Bühne sind verschiedene musikalische und tänzerische Beiträge zu bewundern, mit Qui Gong gibt es auch ein tolles Mitmachangebot.

Im Rahmenprogramm gibt es von der Vielfalt der Anbieterinnen und Anbietern nicht nur Informationen, sondern auch viele Stände die einladen, sich gestalterisch oder spielerisch zu beteiligen.

Für das leibliche Wohl wird mit nationalen und internationalen Genüssen gesorgt.

 

Ein besonderes Highlight stellt außerdem der Flohmarkt dar, auf welchem die Schnäppchenjäger auf ihre Kosten kommen. Der Trödelmarkt findet noch bis 16 Uhr auf dem Westenfeuermarkt statt.

 

Der Tag der Begegnung wächst seit der 1. Auflage und das Ziel ist es auch über die Stadtgrenzen hinaus noch größere Kreise zu ziehen, um diese tolle Idee zu verbreiten und die Menschen zusammen zu führen.

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...