2. September 2018 / Allgemeines

Bei Auffahrunfall leicht verletzt

An der Auffahrt zur Autobahn 2

Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Am Samstag kam es gegen 14.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Auffahrt zur Autobahn 2 in Beckum. Ein 45-jähriger Mann aus Beckum musste mit seinem PKW in Höhe des Pendlerparkplatztes verkehrsbedingt warten. Dies bemerkte ein nachfolgender PKW Führer zu spät und fuhr auf den stehenden PKW des Beckumers auf. Der 25-jährige Mann, ebenfalls aus Beckum wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden, den die Polizei auf 3500 Euro schätzt.

 

Quelle

 

 

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...