29. November 2017 / Allgemeines

Beckum, Kreisverkehr B58 Ahlener Straße, Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Polizeimeldung

Beckum, Kreisverkehr B58 Ahlener Straße, Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Heute Nacht gegen 00:30 Uhr, befuhr ein 39-Jähriger mit seinem PKW die B58 aus Richtung Beckum-Roland kommend in Fahrtrichtung Ahlen.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 39-Jährige mit seinem PKW kurz vor dem Kreisverkehr der B58 / L794 (Brulands Eck) auf die Gegenfahrbahn, überfuhr eine Verkehrsinsel mitsamt Verkehrszeichen und kam auf der Grünfläche des Kreisverkehrs zum Stillstand.

Der 39-Jährige verletzte sich leicht, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von geschätzt etwa 4.000 Euro.

 

 

Quelle

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...