11. Januar 2018 / Allgemeines

Beckum. BMW angefahren und geflüchtet

Polizeimeldung

Beckum. BMW angefahren und geflüchtet

Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr zwischen Dienstagabend und Mittwoch, 10.1.2018, 12.00 Uhr, auf dem Holtmarweg in Beckum gegen einen grauen 1er-BMW und flüchtete.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die die Verkehrsunfallflucht beobachtet haben oder Angaben dazu machen können.

Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...