4. August 2017 / Allgemeines

Ausflug in die Asiatische Küche mit Berief

Mit etwas Liebe und Zeit hast du schnell dein eigenes Tofu-Geschnetzeltes gezaubert!

Ausflug in die Asiatische Küche mit Berief

Hast du auch manchmal Fernweh und würdest gerne mehr über andere Kulturen und Länder erfahren? Wenn du auf der Stelle einen Ausflug nach Asien machen könntest, wäre das genial!

Nach Asien können wir dich leider nicht beamen, aber die Asiatische Küche kannst du schon heute mit Berief Food in deine vier Wände bringen!

Und das ist gar nicht schwer - mit etwas Liebe und Zeit hast du schnell dein eigenes Tofu-Geschnetzeltes in Curry-Kokos-Sauce gezaubert!

 

So wird's gemacht:

- 500 g Berief Bio Tofu Geschnetzeltes
- 250 ml Berief Bio Soja Kochcreme
- 100 g Zwiebelwürfel
- 5 g Knoblauch
- 200 g Ananasstücke
- 200 g Bananen
- 150 ml Kokosmilch
- 100 ml Ananassaft
- 100 ml Orangensaft
- 100 ml Gemüsebrühe
- Sesamöl
- Gewürze: Currypulver, Ingwer, Salz, Pfeffer

 
1. Berief Bio Tofu Geschnetzeltes in Sesamöl anrösten.
2. Früchte, Zwiebeln, Knoblauch und ein wenig Ingwer hinzufügen, mit Curry abstäuben und kurz anrösten.
3. Mit Ananassaft und Orangensaft ablöschen.
4. Gemüsebrühe und Berief Bio Soja Kochcreme hinzugeben, die Flüssigkeit um ein Drittel oder zur Hälfte einreduzieren.
5. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen, gegebenenfalls mit Speisestärke binden.
6. Mit Reis sevieren

Quelle

 

Auf der Website von Berief findest du oft neue Rezeptideen, die du auf jeden Fall mal ausprobieren solltest. Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen und Genießen!

 

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...