14. Februar 2019 / Allgemeines

Auf Schulweg verunglückt

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Heute verunglückte ein Mädchen gegen 7.30 Uhr auf dem Schulweg auf der Vellener Straße in Neubeckum. Die 11-Jährige befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg von Vellern in Richtung Neubeckum. Gleichzeitig befuhr eine 40-jährige Beckumerin mit ihrem Auto die Lupinenstraße und bog nach links auf die Vellener Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Schülerin. Retttungskräfte brachten das Mädchen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von etwa 1.650 Euro.


Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie