8. Mai 2020 / Allgemeines

Agemanagement im Beruf: Umfrage für eine Masterarbeit

Eine Bitte unserer Leserin Laura Neumann

Anzeige

Uns erreichte eine Bitte von unserer Leserin Laura Neumann. Diese schreibt gerade ihre Masterarbeit und plant, dafür eine Umfrage zu machen. Wer ein paar Minuten Zeit hat - der kann hier einem jungen motivierten Menschen helfen!

"Wir Menschen werden immer älter, sind länger gesundheitlich fit und bekommen im Durchschnitt immer weniger Kinder. Hinzu kommt ein konstanter Fachkräftemangel in fast allen Branchen. Diese und weitere Gründe führen dazu, dass wir immer länger arbeiten müssen und die arbeitende Bevölkerung im allgemeinen immer älter wird.

Wie man als Unternehmen am besten mit dieser wachsenden Altersspanne umgeht und wie ältere Arbeitnehmer gemanaged werden sollten um langfristig motiviert, produktiv und zufrieden zu sein, das möchte ich im Rahmen meiner Masterarbeit herausfinden.

Sie sind 50 oder älter und befinden sich in einem festen Beschäftigungs- und Angestelltenverhältnis, sind also weder Geschäftsinhaber, Freiberufler, noch arbeitslos oder bereits in Rente? Dann würde ich mich sehr freuen wenn Sie mich bei der Beantwortung meiner Fragestellung unterstützen. Wie? Beantworten Sie einfach diesen Fragebogen (https://www.soscisurvey.de/agemanagement/) und nutzen Sie diese außergewöhnlichen Zeiten um sich und Ihre Arbeitsmotivation zu reflektieren. Die Beantwortung des Fragebogens wird circa 25 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen und findet selbstverständlich völlig anonym statt.

Teilnahmebedingungen für den Fragebogen sind Folgende:

  • 50 Jahre oder älter
  • Festes Beschäftigungsverhältnis (keine Zeitarbeit, 450€-Jobber, etc.)
  • Angestelltenverhältnis (keine Geschäftsinhaber, Freiberufler, Arbeitslose, Rentner, etc.)
  • sehr gute Deutschkenntnisse

Bei Rückfragen stehe ich immer gerne zur Verfügung.
Ich bedanke mich sehr für Ihre Teilnahme.
Bleiben Sie gesund!
Viele Grüße, Laura Neumann (laura.neumann@hsrw.org)"

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt der Stadt Beckum freigegeben
Allgemeines

Meldung des Kreis Warendorfs

weiterlesen...
Alkohol und Jugendschutz: Kreisweite Kampagne „Du entscheidest“
Allgemeines

Gefahren und Folgen von Alkoholkonsum insbesondere in der Karnevalszeit

weiterlesen...
Berufswahl: IHK beantwortet Elternfragen
Allgemeines

Online-Veranstaltung am 26. Januar

weiterlesen...