26. Februar 2019 / Allgemeines

Geparkter Golf beschädigt - Polizei ermittelt in einer Verkehrsunfallflucht

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen ordnungsgemäß auf dem Seitenstreifen der Oelder Straße in Beckum geparkten PKW VW Golf Plus und flüchtete anschließend von der Unfallstelle, ohne eine Schadenregulierung zu ermöglichen.

Es entstand erheblicher Sachschaden, den die Polizei auf 8000 Euro schätzt. Der Tatzeitraum kann auf die Zeit von 07.40 Uhr bis 16.30 Uhr am gestrigen Montag beschränkt werden.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, sich bei der Polizeiwache Beckum, Telefon 02521-9110 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...