25. Februar 2019 / Allgemeines

Städtische Veranstaltungen im März

Highlights und vieles mehr

Anzeige

Der städtische Veranstaltungskalender hat für den März 2019 wieder einige tolle Veranstaltungen im Petto.

Den Anfang macht natürlich der Beckumer Straßenkarneval. Am Sonntag, den 03. März beginnt der Kinderkarnevalsumzug „Rund um Beckum Ost“ der Karnevalsgesellschaft „Ei kike da, Westfalia“ e. V. startet an der Taubenhalle am Siechenbach um 11:11 Uhr.

Zeitgleich findet am Rathausvorplatz in Neubeckum die Schlüsselübergabe an den Stadtprinzen statt. Am Nachmittag übergibt der Bürgermeister der Stadt Beckum die Stadt an den Stadt-prinzen und sein Gefolge. Die Übergabe wird von der Karnevalsdachgesellschaft „Na, da wären wir ja wieder“ e. V. auf dem Beckumer Marktplatz veranstaltet. Die Stadtübergabe in Neubeckum wird veranstaltet von der Karnevalsgesellschaft „Wir vom Schienenstrang“ e. V..

Am 04. März wird in Beckum ab 11:11 Uhr Rosenmontag gefeiert! Pünktlich zur närrischen Zeit beginnt der traditionelle Rosenmontagsumzug in Beckum und zieht sich durch die gesamte Innenstadt.

Der närrische Abschluss folgt am Klingeldienstag (05. März). Dann findet um 17:11 Uhr auf dem Marktplatz die Verabschiedung des Beckumer Stadtprinzen statt. Mit dem „Klingeldienstag“ klingt der Beckumer Straßenkarneval aus.

Eine Veranstaltung zum Weltfrauentag ist am 08. März um 20:00 Uhr im Stadttheater geplant. Die Kabarettistin, Schriftstellerin, Vorleserin, Autorin Katinka Buddenkotte, spricht und liest in ihrem neuen Programm darüber wie man den Alltag als Fallsüchtige meistert, Suchmaschinen nachhaltig zerstört und jedem Kurztrip zu einer Expedition in die Vorhölle ausbaut. Zwischendurch gibt es wertvolle Tipps gegen Selbstoptimierung. 
>> Der Kartenvorverkauf ist in den Bürgerbüros der Stadt Beckum (Rathaus Beckum, Weststraße 46, und Rathaus Neubeckum, Hauptstraße 52) sowie über den Onlinekartenverkauf unter www.beckum.de möglich. Telefonisch kannst du Karten unter 02521 29-222 kaufen. Weitere Informationen: www.filou-beckum.de.

Das 361. Kammerkonzert findet am 14. März um 20:00 Uhr im Alten Pfarrhaus in Vellern statt. Das Reinhold-Quartett besteht aus Dietrich Reinhold, 1. Violine; Tobias Haupt, 2. Violine; Norbert Tunze, Viola und Dorohée Erbiner, Violoncello. Das Reinhold-Quartett des Leipziger Gewandhausorchesters, gründete sich 1996 mit dem Wunsch, gemeinsam zu musizieren und nach eigenen musikalischen Wegen zu suchen. Auf dem Programm stehen Werke von Joseph Haydn und Aton Rubinstein.
>> Der Kartenvorverkauf ist in den Bürgerbüros der Stadt Beckum (Rathaus Beckum, Weststraße 46, und Rathaus Neubeckum, Hauptstraße 52) sowie über den Onlinekartenverkauf unter www.beckum.de möglich. Telefonisch kannst du Karten unter 02521 29-222 kaufen.

Eine Stadtführung unter dem Motto „Hört Ihr Leute, lasst Euch sagen…“ steht am 15. März auf dem Plan. Treffpunkt ist um 19:00 Uhr am Stadtmuseum. Im Laternenschein begleiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Straßen und Gassen der Stadt. Anmeldungen sind bis Freitag, 9. März um 12:00 Uhr möglich. Telefon: 02521 29-172, stadtmarketing@beckum.de, Teilnahmebeitrag: 6 Euro pro Person.

Ebenfalls am 15. März ist die Veranstaltung „Dumpf ist Trump(f)-Ob rechts ob links: Hauptsache geradeaus!“ im Stadttheater Beckum. Das Kabarett beginnt um 20:00 Uhr. „Die Buschtrommel“, das Kabarett-Duo Andreas Breiing und Britta von Anklang streift im rasanten Schlagabtausch mit schauspielerischen Soloeinlagen und mitreißenden Gesangseinlagen Themen wie Elektroauto, die Intelligenz von Trump, kriminellen Organhandel in China oder den Geschlechterkampf.
>> Der Kartenvorverkauf ist in den Bürgerbüros der Stadt Beckum (Rathaus Beckum, Weststraße 46, und Rathaus Neubeckum, Hauptstraße 52) sowie über den Onlinekartenverkauf unter www.beckum.de möglich. Telefonisch kannst du Karten unter 02521 29-222 kaufen. Weitere Informationen: www.beckumerspitzen.de.

The Beckumer Blues Brothers steht mit Live Musik für den 23., 29. Und 30. März für 20:00 Uhr auf dem Plan des Stadttheaters. “Wir sind unterwegs im Auftrag des Herrn”
Der Film ist Kult. Die Musik ist Kult. Und das seit fast vierzig Jahren. Es wird Zeit, diese Kult-Nummer auf die Bühne zu bringen. Sieben äußerst begabte Musiker/innen unterstützen diese bisher einmalige Produktion.

Wie kam es dazu? Zu fortgeschrittener Uhrzeit im Stadttheater fanden sich inspirierte Kollegen/innen an der beliebten Theke ein. Es wurde gelacht, gedacht und gesponnen: „Können wir nich ma sowat wie Blues Brothers machen?“ Fünf Jahre später nehmen sie die Herausforderung an und trauen sich.

>> Der Kartenvorverkauf ist in den Bürgerbüros der Stadt Beckum (Rathaus Beckum, Weststraße 46, und Rathaus Neubeckum, Hauptstraße 52) sowie über den Onlinekartenverkauf unter www.beckum.de möglich.  Telefonisch kannst du Karten unter 02521 29-222 kaufen. Weitere Informationen: www.filou-beckum.de.

Den Abschluss macht dann am 30. März von 10:00 – 14:00 Uhr die 2. Beckumer Ausbildungsmesse. Jugendliche und Eltern erwartet neben einer Menge Infos, neuer Perspektiven und Ideen vor allem der Kontakt zu vielen Ausbildungsbetrieben aus Handwerk, Industrie, Dienstleistung und Handel. In einzelnen Werkräumen wird gehämmert, gemauert, gesägt und gehobelt.

Die BeAm ist eine Kooperation zwischen der Stadt Beckum, der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster und der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf. Hier erfährst du mehr dazu.

Unser Tipp: Klicke dich durch unsere Veranstaltungskalender und finde noch weitere tolle Veranstaltungen in Beckum.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Änderungen sind jederzeit möglich.

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...