19. Januar 2021 / Polizeimeldung

Zusammenstoß zweier Autos

Polizeimeldung

Polizei

Leichte Verletzungen hat sich ein 32-jähriger Beckumer Montagvormittag (18.01.2021, 11.53 Uhr) bei einem Verkehrsunfall in Beckum zugezogen.

Der 32-Jährige war in seinem Mini Cooper auf der Oelder Straße von der Zementstraße kommend Richtung Nordstraße unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 32-jähriger Beckumer in seinem VW Passat auf der Nordstraße aus der Innenstadt kommend Richtung Neubeckumer Straße. An der Kreuzung Oelder Straße/Nordstraße/Neubeckumer Straße missachtete der Fahrer des Minis beim Linksabbiegen die Vorfahrt des von links kommenden VW-Fahrers. Die beiden Autos stießen zusammen.

Der 32-jährige Fahrer des Minis wurde leicht verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

Meistgelesene Artikel

Winterdienst nonstop im Einsatz
Meldung der Stadt Beckum

Müllabfuhr unklar – Keine Notbetreuung in den Grundschulen

weiterlesen...
Schneeräumung in den Anliegerstraßen
Meldung der Stadt Beckum

Schneemassen werden nach und nach geräumt

weiterlesen...

Das könnte dich auch interessieren