16. Februar 2022 / Polizeimeldung

Hanfplantage aufgedeckt

Polizeimeldung

Mehrere Hundert abgeerntete Marihuana-Pflanzen in Pflanzenkübeln und umfangreiches technisches Equipment zum Anbau sind am Dienstagabend (15.02.2022) von der Polizei in Beckum-Neubeckum sichergestellt worden.

Nach dem Hinweis eines Zeugen auf eine mögliche Plantage, fuhren Polizisten gegen 18.00 Uhr zu Geschäftsräumen an der Hauptstraße in Neubeckum. Hier konnten sie bereits durch ein auf Kipp stehendes Fenster verdächtige Pflanzenkübel sehen. Bei der Durchsuchung des Gebäudes stellten die Polizisten mehrere Hundert Pflanzenkübel mit abgeernteten Marihuana-Pflanzen fest. Außerdem Filteranlagen und umfangreiches Equipment zum Anbau dieser Pflanzen.

Die Beamten stellten das Equipment, Pflanzen und Pflanzenkübel sicher und transportierten die Plantage mit Hilfe des THWs ab. Ermittlungen sind eingeleitet.

Meistgelesene Artikel

Neue Wanderschäferin in Sorge um ihre Schafe
Meldung der Stadt Beckum

Tierische Landschaftspfleger leiden unter Futter von außen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie