11. März 2022 / Polizeimeldung

Auto in Neubeckum angefahren und geflüchtet

Polizeimeldung

Polizei

Ein Unbekannter hat am Donnerstag (10.03.2022, 20.30 Uhr) einen blauen Ford in Neubeckum angefahren, beschädigt und ist anschließend geflüchtet.

Das Auto stand an der Gustav-Moll-Straße und wurde von einem weißen Pkw beschädigt. Hinweise zu dem Beteiligten bitte an die Polizei Beckum, Telefon >> 02521/911-0 oder per E-Mail: >> Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Meistgelesene Artikel

Neue Wanderschäferin in Sorge um ihre Schafe
Meldung der Stadt Beckum

Tierische Landschaftspfleger leiden unter Futter von außen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie