27. Juli 2022 / Lokales

Kita St. Stephanus spendet über 3.000 Euro an die Ukraine Hilfe Beckum

Der Sponsorenlauf war ein voller Erfolg!

Die Kita St. Stephanus spendet nach dem erfolgreichen Sponsorenlauf am 20. Mai 2022 3051 Euro an die „Ukraine Hilfe Beckum“. 

45 Kinder traten dort an und wurden dabei vor die Herausforderung gestellt, in einer bestimmten Zeit möglichst viele Runden auf einer Rundstrecke von ungefähr 80 Metern zu laufen. Mithilfe der Unterstützung von vielen Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel wuchsen die Kinder dabei über sich hinaus. So auch Ole, der es schaffte, 29 Runden zu laufen. Die Sponsoren, die sich die Kinder bis zum Renntag suchten, bezahlten pro gelaufene Runde einen bestimmten Geldbetrag. Für das leibliche Wohl der Fans und Mitstreiter wurde mit Waffeln und Getränken gesorgt.  

Heute, am 27.07.2022, zeigt sich: Die Kinder schafften es gemeinsam, 3051 Euro für die be-Ukraine e.V zu erlaufen. 

Die Idee für den Sponsorenlauf kam Helena Wilmer, der Mutter eines Kindes. Katharina Behmer, ebenfalls Mutter eines Kindes und Mitglied des be-Ukraine Teams, verband diese Idee damit, das Geld an den be-Ukraine Verein aus Beckum zu spenden. Das Team des Kindergartens unterstützte den Verein in der Vergangenheit bereits mit einer Sachspende.

Auf dem Bild siehst du (v.l.): Stefanie Trampe, Katharina Behmer, Anja Weitenberg, Carolin Gerfeller, Nils Großelohmann

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bundesweiter Warntag am 8. Dezember
Lokales

Neu: „Cell-Broadcast-Warnung“ über das Smartphone – Auch Beckum testet Warnsysteme

weiterlesen...
Märchenhaftes im Stadtmuseum Beckum
Lokales

Pressemitteilung vom Stadtmuseum Beckum

weiterlesen...