19. Mai 2020 / Lokales

Freibadsaison 2020 startet in Neubeckum

Freibad Neubeckum: Eröffnung am 24. Mai 2020

Jetzt herrscht Gewissheit: Die Freibäder dürfen öffnen!

Unter strengen Hygieneregeln, die das Land NRW verabschiedet hat, darf das Freibad in Neubeckum ab Sonntag, den 24. Mai 2020 endlich öffnen.

Um möglichst vielen Badegästen die Möglichkeit zu geben, das Freibad zu besuchen, öffnet dieses in einem Schichtbetrieb. Das bedeutet für das Neubeckumer Freibad eine maximale Personenanzahl von 113 Personen pro Schicht. Geplant sind drei bis vier Schichten am Tag, je nach Öffnungszeit. Während einer 30-minütigen Pause zwischen den Schichten werden Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durchgeführt. Währenddessen müssen alle Badegäste das Bad verlassen.

Es gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 16:30 Uhr, 17:00 - 20:00 Uhr
Dienstag - Freitag: 06:15 - 08:30 Uhr, 09:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 16:30 Uhr, 17:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 11:00 Uhr, 11:30 - 14:30 Uhr, 15:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 09:00 - 11:00 Uhr, 11:30 - 14:30 Uhr, 15:00 - 18:00 Uhr

Bitte buche im Vorfeld ein Ticket für deinen Besuch. Badbesucher können für sich und maximal fünf weitere Personen für ein zur Verfügung stehendes Zeitfenster ein Ticket online reservieren. Für alle, die nicht die Möglichkeit haben, weil zum Beispiel kein Internetzugang besteht oder ähnliches, wird es an der Kasse einige Eintrittskarten im freien Verkauf geben. 

Die Online-Reservierung für das Freibad Neubeckum ist ab Samstag, den 23. Mai 2020 unter www.beckum.de möglich. 

>> Auch Dauerkarteninhaber müssen im Vorfeld einen Termin buchen!

Die Bezahlung erfolgt an der Freibadkasse vorrangig kontaktlos. Auch Zehner-, Saison-, und Jahreskarten können auf diesem Weg erworben werden. Die Eintrittspreise bleiben zum Vorjahr unverändert.

Kundenkontaktdaten werden an der Freibadkasse erfasst, damit gegebenenfalls Infektionsketten nachverfolgt werden können. Das entsprechende Formular wird auch auf der Homepage der Stadt Beckum zum Download verfügbar sein. So können die Daten bereits daheim ausgefüllt werden.

Neuheiten zur Saison 2020:

  • Eine Matschanlage neben dem Kinderspielplatz (Die Gesamtkosten belaufen sich auf 15.000€ wovon 11.000€ durch den Förderverein Freibad Neubeckum e.V. übernommen wurden)
  • Ein Sonnensegel über dem Kinderspielplatz (Gesamtkosten: 2.650€, Kostenübernahme zu 100% vom Förderverein Freibad Neubeckum)
  • Neue Gaderobenschränke für beide Freibäder (Kostenübernahme von ca. 53.000€ durch den Eigenbetrieb Energieversorgung und Bäder der Stadt Beckum)

Hinweise zum Aufenthalt und zum Verhalten in den Freibädern:

  • Als Orientierungshilfe zur Abstandswahrung werden im Hauptbecken Schwimmleinen gezogen
  • Schwimmutensilien wie Tauchringe werden nicht verliehen
  • Liegen stehen nicht zur Verfügung
  • Appell an die Badegäste sich an die Regeln zu halten
  • Eigenbetrieb Energieversorgung und Bäder setzt auf Vertrauen und Eigenverantwortlichkeit der Badegäste, daher bleiben viele Einrichtungen des Bades (z.B. Rutschen) erstmal geöffnet
  • Beide Freibadjubiläen (Neubeckum: 80 Jahre, Beckum: 60 Jahre) werden nachgeholt, wenn wieder ein Badebetrieb ohne Einschränkungen möglich ist

>> Wann das Beckumer Freibad eröffnen kann ist noch nicht klar. Fest steht aber, dass sobald ein Konzept steht das freibad schnellstmöglich öffnen soll. 

Meistgelesene Artikel

Freibadsaison 2020 startet in Neubeckum
Lokales

Freibad Neubeckum: Eröffnung am 24. Mai 2020

weiterlesen...
Beckums Biergärten laden an den Feiertagen ein!
Gastronomie

Öffnungszeiten der Beckumer Gastronomen zu den Feiertagen

weiterlesen...