24. Mai 2021 / Allgemeines

Weniger akute Coronafälle im Kreis Warendorf

Meldung des Kreis Warendorfs

50 Neuinfektionen, 63 Gesundmeldungen und ein Todesfall – das ist die Corona-Bilanz des Kreisgesundheitsamtes vom Pfingstwochenende (22. bis 24. Mai).

Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis Warendorf insgesamt 11.485 Coronainfektionen registriert. Davon sind 10.898 Menschen wieder gesund gemeldet worden. 243 Todesfälle haben sich bisher in Zusammenhang mit Covid-19 ereignet: Zuletzt verstarb ein 71-jähriger Warendorfer in einem Krankenhaus außerhalb des Kreisgebietes. Akut sind derzeit 344 Menschen von einer Coronainfektion betroffen. Das sind 14 weniger als noch am Freitag.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 27 Patienten stationär behandelt, davon sieben intensivmedizinisch, hiervon vier mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl derer, die in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, kletterte laut Robert Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) am Samstag (22. Mai) knapp über den Wert von 50, lag aber am Sonntag und Montag wieder darunter (Montag: 48,6).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:
• Ahlen: 116 aktive Fälle (-17), 3.202 Gesundete (+36), 82 Verstorbene, insgesamt 3.400 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+19)
• Beckum: 26 aktive Fälle, 1.379 Gesundete (+4), 31 Verstorbene, insgesamt 1.436 Infektionen (+4)
• Beelen: 8 aktive Fälle, 226 Gesundete (+1), 1 Verstorbener, insgesamt 235 Infektionen (+1)
• Drensteinfurt: 7 aktive Fälle (+2), 343 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 355 Infektionen (+2)
• Ennigerloh: 8 aktive Fälle (-2), 750 Gesundete (+2), 12 Verstorbene, insgesamt 770 Infektionen
• Everswinkel: 4 aktive Fälle (+2), 225 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 230 Infektionen (+2)
• Oelde: 45 aktive Fälle (-1), 1.469 Gesundete (+5), 25 Verstorbene, insgesamt 1.539 Infektionen (+4)
• Ostbevern: 12 aktive Fälle, 371 Gesundete, 4 Verstorbene, insgesamt 387 Infektionen
• Sassenberg: 22 aktive Fälle, 448 Gesundete (+1), 7 Verstorbene, insgesamt 477 Infektionen (+1)
• Sendenhorst: 20 aktive Fälle (+4), 353 Gesundete, 10 Verstorbene, insgesamt 383 Infektionen (+4)
• Telgte: 8 aktive Fälle (-3), 588 Gesundete (+4), 21 Verstorbene, insgesamt 617 Infektionen (+1)
• Wadersloh: 19 aktive Fälle (+2), 488 Gesundete (+1), 28 Verstorbene, insgesamt 535 Infektionen (+3)
• Warendorf: 49 aktive Fälle (-1), 1.056 Gesundete (+9), 16 Verstorbene (+1), insgesamt 1.121 Infektionen (+9)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de 

Das könnte dich auch interessieren