11. September 2019 / Allgemeines

Veranstaltungsreihe BACK TO THE STAGE

Die Kulturinitiative Filou e.V. startet ihre Veranstaltungsreihe BACK TO THE STAGE

Anzeige

Es gibt einige Bühnenstücke, die in Theatern landauf, landab, viele Spielzeiten lang erfolgreich die Theatersäle füllten. Kassenschlager über die sich die Theaterdirektionen freuten. Oftmals komödiantische Kammerspiele: lustige Theaterstücke mit wenig handelnden Personen im kleinen Rahmen. Spitzfindige Filmproduzenten rissen sich den Bühnenstoff unter den Nagel, weil sie dachten sie könnten den Erfolg der Bühne filmisch groß auf die Leinwand bannen und damit genauso erfolgreich sein, wie die Theaterbühnen. Aber sehr oft floppten diese Filme an der Kinokasse.

Die Kulturinitiative Filou e.V. holt einige von ihnen mit der Veranstaltungsreihe "BACK TO THE STAGE" zurück auf die Bühne.

Den Anfang macht die Inszenierung „Frau Müller muss weg“ von Lutz Hübner im Herbst 2019.
Die besorgte Elternschaft der Klasse 4b möchte die Klassenlehrerin Frau Müller los werden. Sie sind davon überzeugt, dass sie ihren Kindern mit Absicht schlechte Noten gibt. Dass das Problem nicht bei den Schülern zu suchen ist, davon sind die Eltern überzeugt. Die Fronten in diesem Kampf sind klar.  

Auch das komödiantische Kammerspiel „Der Vorname“ von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière im Frühjahr 2020 ist Teil der Veranstaltungsreihe.
Ein Paar gibt im Freundeskreis bekannt, dass sie ihr zukünftiges Kind Adolf nennen möchten. Dieser kontroverse Name löst bei den Freunden viele, lang unterdrückte Diskussion aus.

Zum Abschluss der BACK TO THE STAGE Reihe wird „Männerhort“ von Kristof Magnusson im Herbst 2020 aufgeführt.
Eine Männergruppe hat, während ihre Frauen shoppen, einen Kellerraum in der Shopping-Mall gefunden. Sie nutzen diesen Raum, um ungestört Fußball zu gucken. Doch dann droht ihnen, dass sie den Raum verlieren.

Tipp: Karten gibt es bereits in den Bürgerbüros und hier im Ticketshop der Kulturinitiative Filou e.V.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...