18. Dezember 2018 / Allgemeines

Noch auf der Suche nach einem Geschenk?

Jetzt Karten schenken

Noch auf der Suche nach einem Geschenk?

Anzeige

Du bist noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk, aber möchtest kein Duschgel oder Socken schenken, sondern im besten Fall etwas gemeinsam unternehmen?

Dann haben wir etwas für dich: „Vive la France!“

Wie es so in Beckum üblich ist, wird das neue Jahr am 01. Januar mit einem schwungvollen Neujahrskonzert in der Aula des Berufskollegs am Hansaring eingeläutet. Mit „Vive la France!“ begrüßen die Bergischen Symphoniker unter Leitung von Peter Kuhn bei ihrem Neujahrskonzert am 1. Januar um 17 Uhr in der Aula des Berufskollegs das neue Jahr. Dabei steht das 200-jährige „Geburtstagskind“ Jacques Offenbach im Mittelpunkt. Die hinreißende Musik aus der Feder des französischen Komponisten ist allemal eine musikalische Reise wert. Arien, von der charmanten Sopranistin Victoria Granlund beglückend dargeboten, und allerlei Humorvolles, Verträumtes und Geistreiches gilt es zu entdecken und wiederzuhören. Und natürlich wird auch der Walzerkönig einen Blick über den Rhein riskieren.

Mit diesem Konzert machst du bestimmt jedem Musikfreund eine Freude und ihr verbringt gleichzeitig eine schöne Zeit miteinander!

>> Karten gibt es für 26,00€ im Vorverkauf in den Bürgerbüros der Stadt Beckum, telefonisch unter 02521 29-222, per Mail an buergerbuero@beckum.de oder hier: Online im Ticketshop.

Der Vorverkauf endet am 22. Dezember, also sicher dir schnell dein Weihnachtsgeschenk! Tageskasse und Einlass: Ab 16:00 Uhr
Parken: Parkplatz Berufskolleg; Parkplatz Freibad, Dalmerweg 44.

Dies ist eine Veranstaltung der Stadt Beckum.