18. Oktober 2018 / Allgemeines

Nach Einkauf Unfallschaden festgestellt

Polizeimeldung

Nach Einkauf Unfallschaden festgestellt

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Gestern stellte eine Autobesitzerin nach ihrem Einkauf in einem Verbrauchermarkt an der Straße Grevenbrede in Beckum einen Unfallschaden an ihrem Pkw fest.

Der schwarze Opel Corsa stand von 15:00 Uhr bis 15:40 Uhr auf dem Kaufland-Parkplatz, unmittelbar neben einem Grillimbiss. Der flüchtige Verursacher beschädigte das Auto an der linken Fahrzeugseite. 

Die Polizei sicherte an dem Pkw gräuliche Lackspuren des mutmaßlichen Verursacherfahrzeugs.
Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...