23. Januar 2020 / Allgemeines

Lastenfahrräder: Bisher 3 Anträge bewilligt

Stadt Beckum

Anzeige

Seit Beginn dieses Jahres fördert die Stadt Beckum den Kauf von Lastenfahrrädern und Fahrradlasten- bzw. Kinderanhängern. 30 Prozent des Anschaffungspreises werden gefördert, bis zu einer Höchstgrenze von 1.000 Euro für elektrisch betriebene Lastenfahrräder, 500 Euro für muskelbetriebene Lastenfahrräder und 100 Euro für Anhänger. Einen Antrag stellen können erwachsene Privatpersonen und private Gemeinschaften aus Beckum.

Familie Adler aus Beckum ist eine von 3 Familien, die bereits in den Genuss der städtischen Förderung gekommen sind. Die Kinder Johann, Emma und Leni lieben die rasante und geschützte Fahrt im vorderen Teil des elektrobetriebenen Lastenrades. Ihre Eltern wechseln sich mit dem Transport ab. Die Fahrt mit dem neuen Gefährt ist allerdings eine Umstellung, die etwas Übung bedarf, so Vater Sebastian.

Unser Tipp: Bei Fragen rund um das Thema E-Bike und Lastenfahrräder berät dich das Team von Elektro Pelkmann gern! Schau einfach vorbei und test es direkt aus.

Wer ebenfalls eine Förderung beantragen möchte, erfährt alles Weitere unter www.beckum.de/lastenfahrraeder sowie im Fachdienst Umwelt und Grün bei Sabine Neuhaus, 02521 29-373, neuhaus.s@beckum.de oder Tobias Illbruck, 02521 29-378, illbruck@beckum.de.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Sperrung der K25 zwischen Beckum und Ahlen
Lokales

Eine Umleitung wird eingerichtet!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...