27. Februar 2020 / Allgemeines

„KROATIEN – Land der tausend Inseln“ in der Stadthalle Ahlen

Alpenverein Beckum

Anzeige

Der Alpenverein Beckum lädt zur Live-Multivision von Michael Murza am Dienstag, den 3. März 2020, um 19:30 Uhr in der Stadthalle Ahlen (in Kooperation mit den „Westfälischen Nachrichten“) ein.

Kroatien mit seinen Gebirgs- und Küstenlandschaften zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Ländern Europas. Der Reisejournalist und Fotograf Michael Murza stellt das „Land der tausend Inseln“ am Dienstag um 19:30 Uhr in der Stadthalle in Ahlen vor.

Zu der atemberaubenden Naturvielfalt kommen die unzähligen historischen Städte: Dubrovnik, Split, šibenik, Zadar oder Korä ula, um nur einige zu nennen. Anhänger der Fantasyserie „Game of Thrones“ finden hier die berühmten Drehplätze.

Kroatien ist ein Bilderbuch mit überwältigenden Eindrücken, aber auch Ruhe und Erholung an der See!
Tausend Inseln, teils karg, teils grün mit subtropischer Vegetation, auf denen Schafe genügsam Wildkräuter kauen. Idyllische Badebuchten mit kristallklarem Wasser – ein Paradies für Wassersportler.
Aber auch das kroatische Hinterland hat viel zu bieten. Der Nationalpark Plitvicer Seen ist der bekannteste und älteste Nationalpark Kroatiens, zudem UNESCO-Weltnaturerbe. Die Landschaft bietet alles, was man für einen echten „Winnetou-Film“ benötigt. Zuallererst natürlich eine grandiose Natur! Überaus reizvoll präsentiert sich auch der Nationalpark Krka mit seinen imposanten Wasserfällen und Flusslandschaften.

Entlang der Krka und Seen findet man viele alte Festungsruinen, Mühlen und einige Klöster. Hervorzuheben ist das Franziskanerkloster auf der Insel Visovac. Ein beliebtes Ausflugsziel.
Istrien, im Norden Kroatiens, erinnert mit seinen pittoresken Hafenstädtchen und mondänen Seebädern ein bisschen an die Toskana. Leicht hügelige Landschaften mit Weinbergen, Wäldern und Feldern. Hervorragende Weingüter und Biobauern, die erstklassiges Olivenöl herstellen. In dem kleinen Künstlerdorf Grožnjan, in den Bergen unweit zu Slowenien, liegt nicht nur Musik in der Luft, sondern auch der unverkennbare Geruch von Trüffeln. Liebhaber der kroatischen Küche kommen in Istrien voll auf ihre Kosten.

Die neueste Multivisionsshow von Michael Murza führt dich u .a. auch in das noch relativ unbekannte Montenegro.
Der Zwergenstaat ist von Dubrovnik aus bequem während eines Tagesausfluges erreichbar: Kotor und Budva sind beliebte Ziele, die mittlerweile von verschiedenen Kreuzfahrtschiffen angesteuert werden.

Erstmals setzt der Autor für diese Multivisionsshow modernste Drohnentechnik ein. Aus der Vogelperspektive wirken Inselchen, Buchten oder Baudenkmäler oftmals noch imposanter und eindrucksvoller als vom Boden aus. Dem Betrachter werden so immer wieder neue Blickwinkel eröffnet.

Eintrittskarten sind zum Preis von 11,00 € im Vorverkauf (an der Abendkasse 12,50 €) bei der Stadthalle Ahlen am Haupteingang Friedrich-Ebert Straße (Parkplatz „Stadthalle“), Telefon (0 23 82) 20 00, im Reisebüro Dr. Pieper, Am Markt, in den „Glocke“-Geschäftsstellen und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich (Versandkostenfrei ab 29,00 EUR).

>> Reserviere deine Eintrittskarten telefonisch unter (02382) 2000 und lass dir deine Tickets versandkostenfrei zuschicken.

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...