26. August 2019 / Allgemeines

Krankenhaussender geht vom Netz

Radio-Elisabeth stellt Sendung ein

Anzeige

Nach mehr als 25 Jahren stellt der Krankenhaussender „Radio Elisabeth“ seinen Betrieb ein.

Musik, Unterhaltung, Informationen und Interviews gehörten zum bunten Programm des Krankenhaussenders Radio Elisabeth, der in der vergangenen Woche seine letzte Sendung produzierte. Das Direktorium des Krankenhauses St. Elisabeth hat sich entschieden den Sender vom Netz zu nehmen.

Der Grund dafür liegt in intoleranten Äußerungen im Internet und in persönlichen Gesprächen, „die nicht mit den Grundsätzen unseres kultursensiblen Krankenhauses in Einklang stehen“, erklärten das Direktorium und Vertreter des Aufsichtsrates des heimischen Krankenhauses, das sich für die langjährige ehrenamtliche Arbeit bedankte.

Von: Elisabeth Eickmeier

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...