22. Februar 2020 / Allgemeines

KG „Die Heimatlosen“ feiert ihre neue Prinzessin

Die Luft war spannungsgeladen...

Anzeige

KG „Die Heimatlosen“ feierte gestern mit ihrer neuen Prinzessin im Hotel Höxberg.

Die Luft war spannungsgeladen, als die Präsidenten der KG die Heimatlosen die neue Prinzessin Claudia I Sander-Braunert in den Saal baten. Spontaner Jubel war direkt zu vernehmen, als sie gemeinsam mit dem Mundschenkin Gaby Arensmeier Buttons im Saal verteilte.

Dabei wurde gesungen und geschunkelt und wie in jedem Jahr hatte der Vorstand für ein ansprechendes Programm gesorgt. Kein Wunder also, dass die Veranstaltung ausverkauft war.

Wir gratulieren Prinzessin Claudia I Sander-Braunert und Mundschenkin Gaby Arensmeier ganz herzlich!

 

Von Elisabeth Eickmeier  

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...