4. Juli 2017 / Allgemeines

Internationales Fußballturnier am 9. Juli

An dem Kleinfeldturnier nehmen 12 Mannschaften teil.

Internationales Fußballturnier am 9. Juli

Am Sonntag, den 9. Juli veranstalten der Arbeitskreis gesellschaftliche Integration und der Fachdienst Soziale Dienste der Stadt Beckum wieder das inzwischen schon traditionelle, internationale Fußballturnier im Jahnstadion (Konrad-Adenauer-Ring 40).

Los geht’s um 10 Uhr. Schirmherr Bürgermeister Dr. Strothmann wird den Startschuss für ein buntes Turnier geben. Der Turniersieger wird gegen 16 Uhr feststehen.

An dem Kleinfeldturnier nehmen 12 Mannschaften teil. Das Teilnehmerfeld für den Kampf um den begehrten Wanderpokal steht bereits fest. Die Mannschaft der Kosovo-Albaner tritt erneut an und möchte den Titel aus dem letzten Jahr verteidigen.

Neben spannenden Spielen unterschiedlicher Kulturen und Nationalitäten steht das Miteinander im Mittelpunkt. Für das leibliche Wohl sorgen unterschiedliche Organisationen mit einem ausgewählten Angebot.

Für Rückfragen steht Anna Pelkmann unter  02521 29-158 bereit.

 

Auf dem Foto zu sehen: v.l.: Martin May-Neitemann (Stadt Beckum) Bajram Ajazi und Bashor Gegaj (beide vom Titelverteidiger der Mannschaft „Kosovo-Albaner“) und Anna Pelkmann (Stadt Beckum) laden zum internationalen Fußballturnier ein.

 

Dies ist eine Pressemitteilung der Stadt Beckum.

 

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...