15. Juli 2019 / Allgemeines

Graffiti-Workshop im Jugendtreff „Altes E-Werk“

„Altes E-Werk“

Anzeige

Im Jugendtreff „Altes E-Werk“ beginnt am Montag, den 29. Juli 2019, ein Graffiti-Workshop für 10- bis 14-Jährige, für den noch ein paar Plätze frei sind.

Der Workshop läuft 5 Tage lang und zwar immer von 15:00 bis 19:00 Uhr. Unter Anleitung des Graffiti-Künstlers Vittorio Mautone können die Jugendlichen in der großen Halle des E-Werks ihre eigenen Graffitis sprühen und die dafür notwendigen Skills erlernen. Wer mag, kann sein Graffiti am Ende in der Maschinenhalle ausstellen.

Der Kostenbeitrag liegt bei 5 Euro. Anmeldungen und Informationen: Andreas Skowronski, Jugendtreff „Altes E-Werk“, 02521 950359, jugendtreff@beckum.de.

Der Workshop findet statt im Rahmen des Landesprogramms Kulturrucksack.

Quelle

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...