15. Juni 2017 / Allgemeines

Freibadfest Neubeckum ein voller Erfolg

Das Wetter meinte es besonders gut mit dem Neubeckumer Freibadfest.

Freibadfest Neubeckum ein voller Erfolg

von Martin Mütherich 

Das Wetter meinte es besonders gut mit dem Neubeckumer Freibadfest. Das Schmuckästchen am Harberg verwandelte sich am Fronleichnamstag für Jung und Alt in einen Pilgerort. Groß und klein machten sich aus allen Ortsteilen auf den Weg, um ein paar vergnügliche Stunden zu verleben. Die Rechnung des Fördervereins ging voll auf. Bereits zur Eröffnung waren zahlreiche Badegäste vor Ort und unterstützten mit Torten und Plattenkuchen das diesjährige Freibadfest in Neubeckum. Der Vorsitzende des Fördervereins, Thomas Kleinekemper, begrüßte die zahlreich erschienene Gäste. "Das Freibad ist ein starkes Stück Neubeckum", lautete seine Devise. Auch der stv. Bürgermeister, Dr. Rudolf Grothues, bezeichnete einen Tag im Freibad wie einen Urlaubstag. Entspannung, Erholung und Erfrischung direkt vor der Haustür, so sein Fazit. Bereis 12.800 Badegäste haben in den letzen vier Wochen seit der Eröffnung das Bad besucht. Da sind wir auf einem guten Weg. Grothues lobte die Aktivitäten des Fördervereins , der mit dem städtischen Eigenbetrieb hervorragend zsammenarbeitet. Nur durch finanzielle Unterstützung des Fördevereins waren all die zahleichen Projekte zu verwirklichen. Herausragend dabei sicherich die 58 m lange Wasserrutsche, die seit 2014 eine Hauptattraktion darstellt und die neue Kinderrrutsche, die runderneuert den Kleineren bereitsteht.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...