14. Mai 2018 / Allgemeines

Fahrraddieb gestellt, Zeugen geben entscheidenden Hinweis

Polizeimeldung

Fahrraddieb gestellt, Zeugen geben entscheidenden Hinweis

Neubeckum - Ein aufmerksamer Zeuge gab den entscheidenden Hinweis, damit die Polizei einen Fahrraddieb stellen konnte.

Der Neubeckumer beobachtete am 12.05.18, gegen 15:08 Uhr, wie ein 44-jähriger Ahlener ein Fahrrad entwendete. Das Fahrrad war am Neubeckumer Bahnhof abgestellt worden. Im Rahmen der Fahndung konnten Polizisten aus Oelde den Dieb samt Fahrrad antreffen. Im Rahmen seiner Überprüfung fanden sie bei ihm Betäubungsmittel.
Den 44-jährigen erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl und Besitz von Drogen. Das Fahrrad wurde sichergestellt.

Der Beschuldigte wurde nach Abschluss aller Maßnahmen entlassen.

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...