5. Juli 2019 / Allgemeines

Drei Pkw bei Verkehrsunfall beteiligt, eine Person verletzt.

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Freitag, 05.07.2019, um 14.10 Uhr, ereignete sich auf der Geißlerstraße in Beckum ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 40jähriger Warendorfer und ein 20jähriger Ennigerloher mussten ihre Pkw auf der Geißlerstraße, in Höhe der Autobahnzufahrt, verkehrsbedingt anhalten. Eine 19jährige Frau aus Ennigerloh bemerkte dies erst so spät, dass sie trotz einer Vollbremsung ein Auffahren nicht mehr vermeiden konnte. Durch die Kollision wurden die beiden zuvor genannten Pkw aufeinander geschoben.

Die Ennigerloherin wurde hierbei verletzt und zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 11.500,- Euro.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...