12. November 2018 / Allgemeines

„Das weibliche Prinzip“ von Meg Wolitzer

Buchtipp der Woche

„Das weibliche Prinzip“ von Meg Wolitzer

Anzeige

„Das weibliche Prinzip“ von Meg Wolitzer

Die junge Greer triifft während ihres 1. Semesters die Frauenrechtlerin Faith. Diese wird schnell zu ihrem Vorbild. Kämpft sie doch für Emanzipation und Frauenrechte. Greer fängt an für Faith zu arbeiten und glaubt, am Ziel ihrer Träume zu sein.

Das Buch ist sehr kurzweilig geschrieben, beschäftigt sich neben den heutigen Gesellschaftsproblemen auch mit den Problemen von Frauen in allen Belangen.

Da es sich , wie alle Bücher von Wolitzer, um einen Lesegenuss handelt, soll noch erwähnt werden, dass der Humor nicht zu kurz kommt.

 

Preis: 24,00 €

ISBN: 978-3-8321-9898-5

Dieser tolle Buchtipp der Woche kommt von unserem Partner Buchhandlung Margret Holota.

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...
Raubüberfall in Beckumer K+K Markt
Polizeimeldung

Täter bedrohen Kassiererin mit Pistole

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...