18. März 2020 / Allgemeines

Betrüger nutzen Enkeltrick im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Aktuell ist laut dem Landeskriminalamt NRW festzustellen, dass Betrüger sich bei dieser neuen Masche als Angehörige ausgeben, die sich mit dem Virus infiziert hätten und nun in einem Krankenhaus liegen würden. Sie benötigten auf Grund ihrer Erkrankung dringend Geld für die Behandlung bzw. teure Medikamente. Da sie selbst im Krankenhaus liegen würden, könnten sie nur einen Boten schicken, der das Geld oder auch die Wertsachen abholt.

Durch mehrere Telefonanrufe innerhalb kurzer Zeit erhöhen die Anrufer den psychischen Druck auf ihre Opfer, verbunden mit Appellen wie: "Hilf mir bitte!". Die Täter bestehen auf absolute Verschwiegenheit gegenüber Dritten (z. B. anderen Verwandten). Weil sie angeblich nicht selbst kommen können, vereinbaren sie mit den älteren Menschen ein Kennwort, das ein Freund oder Bekannter nennen wird, wenn er als Bote das Geld abholt. In zahlreichen Fällen haben die älteren Opfer nach solchen Gesprächen hohe Geldbeträge von ihrem Konto abgehoben, um dem vermeintlichen Enkel oder anderen Verwandten bzw. Bekannten zu helfen.

Wenn du selbst angerufen wirst:

  • Vergewissere dich, ob der Anrufer wirklich ein Verwandter ist. Fordere den Anrufer grundsätzlich dazu auf, seinen Namen selbst zu nennen.
  • Ruf ihn über die dir bekannte oder selbst herausgesuchte Rufnummer zurück!
  • Sei misstrauisch, wenn dich jemand telefonisch um Geld bittet.
  • Leg einfach den Telefonhörer auf, sobald dein Gesprächspartner, z. B. oft ein angeblicher Enkel, Geld von dir fordert!
  • Übergib niemals Geld oder Wertsachen an dir unbekannte Personen.
  • Informiere sofort die Polizei über 110, wenn dir ein Anruf verdächtig vorkommt.
  • Wende dich auf jeden Fall an die Polizei, wenn du Opfer geworden bist und erstatte eine Anzeige.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...