28. November 2017 / Allgemeines

Beckum. Täter brachen in mehrere Einfamilienhäuser ein

Polizeimeldung

Beckum. Täter brachen in mehrere Einfamilienhäuser ein

Unbekannte Personen brachen am Montag, zwischen 7.30 Uhr und 18.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus am Sudhoferweg in Beckum ein. Ob der oder die Täter etwas stahlen, ist bislang nicht bekannt.

Zu einem weiteren Einbruch kam es um 18.35 Uhr auf der Heinrich-Zille-Straße in Neubeckum. Der anwesende Hausbesitzer schaute aufgrund eines Geräusches in einem Nebenraum nach dem Rechten und stellte ein aufgebrochenes Fenster fest. Als der oder die Täter die Anwesenheit des Neubeckumers bemerkten, flüchteten sie aus dem Gebäude.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Sudhoferwegs sowie der Heinrich-Zille-Straße gesehen? Wer kann Angaben zu den Einbrüchen machen? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

 

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...
Rosenmontagszug im Beckum
Lokales

am Montag, 12. Februar 2024

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...