11. Januar 2020 / Allgemeines

Aufgepasst! Weihnachtsbäume werden heute abgeholt!

Für verschiedene Projekte werden Spenden gesammelt.

Anzeige

Heute sind seit 9 Uhr Mitglieder der Kolpingfamilie und der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) unterwegs, um die ausgedienten Tannenbäume einzusammeln. Gegen eine kleine Spende wird ein jeder Baumbesitzer sein gutes Stück schnell los, das anschließend gehäckselt wird oder aber auf dem Osterfeuer des Hofs Franz Buschhof landet.

Wir sammeln immer im jährlichen Wechsel für verschiedene Projekte“, so Hans Bernhard Hütte, Vorsitzender der Kolpingfamilie Beckum. In diesem Jahr gehen die Spenden an die örtliche Tschernobyl-Initiative, den Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e. V. Kreis Warendorf „für-ein-ander“,  sowie das Kolpingfamilienwerk in Mecklenburg-Vorpommern, das eine 20 Jahre alte Grillhütte, die vom Kreisverband gebaut wurde, renovieren wird.

Wie in den vergangenen Jahren wurden Einsatzpläne an die Weihnachtsbaumsammler verteilt, die mit zehn Fahrzeugen und ca. 60 Personen in den Bezirken unterwegs sind, in die Beckum zuvor unterteilt wurde. Jeder Helfer trägt einen Aufkleber auf seiner Jacke, der dokumentierte, dass er offiziell für die Tannenbaumabholung zuständig ist.

Von Elisabeth Eickmeier

 

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...