27. September 2018 / Allgemeines

Abbrucharbeiten im Bereich Südwall/Mühlenstraße

Ab Montag teils beide Straßen gesperrt.

Abbrucharbeiten im Bereich Südwall/Mühlenstraße

Im Kreuzungsbereich von Südwall und Mühlenstraße werden ab kommenden Montag und innerhalb der darauffolgenden 2 Wochen mehrere Gebäude abgerissen. Dafür müssen zeitweise beide Straßen gesperrt werden. Ein Halteverbot ist eingerichtet.

Die Anwohnerinnen und Anwohner wurden benachrichtigt. Sie werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb des Bereichs abzustellen. Radfahrerinnen und Radfahrer müssen hier absteigen und schieben. Die Straßen sind sehr eng, der Radius der Kreuzungen ist ebenfalls knapp bemessen. Daher ist aus Sicherheitsgründen keine andere Regelung möglich.

Besondere Vorsicht ist im Einmündungsbereich Südwall/Oststraße geboten, da hier der Schwerlastverkehr der Abrissstelle entgegen der üblichen Einbahnstraßenregelung aus dem Südwall in die Oststraße einbiegt.

Schilder weisen auf die Ausnahmeregelung hin.

 

Quelle

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...