26. März 2019 / Allgemeines

Bauarbeiten an der Marienstraße gehen weiter

Baubeginn am Mittwoch

Anzeige

Die Bauarbeiten, die im letzten Jahr im Rahmen von Kanalerneuerungen auf der Marienstraße durchgeführt wurden werden wieder aufgenommen. Baubeginn soll der morgige Mittwoch sein, heißt es in einer Mittteilung der Firma Rottmann an die Anlieger der Marienstraße.

Im Folgenden findest du für weitere Informationen die Mittteilung der Firma Rottmann:

„… Zunächst werden die Nebenarbeiten in den Gehwegen und die Vorarbeiten zur Asphaltierung ausgeführt. Die Asphaltierung der Fahrbahn ist für den 03. April 2019 geplant.

Im Zeitraum vom 27. März 2019 bis zum 03. April 2019 wird der Baustellenbereich für den Verkehr gesperrt werden.

Die Durchfahrt Stiftsstr. In die Marienstraße Richtung Westen und umgekehrt wird weiterhin befahrbar bleiben. Die Einbahnstraßenregelung in der Purdentiastr. wird aufgehoben. Während der Sperrung wird die Purdentiastr. zur Sackgasse.“

Um einen reibungslosen Ablauf der Baumaßnahme zu gewährleisten, bittet die Firma Rottmann, während der täglichen Arbeitszeiten von 07:00 – 16:30 Uhr keine Fahrzeuge im Straßenraum bzw. Seitenstreifen abzustellen.

Meistgelesene Artikel

Sitzung der KG
Lokales

Karnevalsgesellschaft startet wieder durch!

weiterlesen...
Tannenbaumaktion am 14. Januar 2023
Lokales

Kolpingfamilie Beckum

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt der Stadt Beckum freigegeben
Allgemeines

Meldung des Kreis Warendorfs

weiterlesen...
Alkohol und Jugendschutz: Kreisweite Kampagne „Du entscheidest“
Allgemeines

Gefahren und Folgen von Alkoholkonsum insbesondere in der Karnevalszeit

weiterlesen...
Berufswahl: IHK beantwortet Elternfragen
Allgemeines

Online-Veranstaltung am 26. Januar

weiterlesen...