9. März 2020 / Allgemeines

Alleinlebendentreff des Mehrgenerationenhauses besucht Ausstellung im Vier-Jahreszeiten-Park

Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Beckum e.V.

Anzeige

Am Mittwoch, den 4.März 2020 besuchten einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Alleinlebendentreffs den Licht- und Geschichten- Parcours im Vier- Jahreszeitenpark in Oelde. Der Alleinlebendentreff trifft sich seit Ende letzten Jahres 14-tägig im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Beckum e.V. in der Wilhelmstraße 41 in Beckum zu verschiedenen Aktivitäten.

Angesprochen sind Frauen und Männer jeden Alters. Während der Treffen im Mütterzentrum können sich Interessierte kennenlernen, austauschen, Gesellschaftsspiele spielen, mit einem bestimmten Thema beschäftigen oder gemeinsam Kaffeetrinken und weitere Aktivitäten wie Ausflüge etc. planen.

Du lebst zwar gerne allein, möchtest aber deine Kontakte erweitern? Du bist neu in der Stadt und möchtest andere in deiner Umgebung kennenlernen? Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen! Das Mütterzentrum ist barrierefrei zugänglich. Der nächste Termin ist der 25. März 2020 im Mütterzentrum.

>> Weitere Informationen erteilt dir gerne Tessa Rentrup-Wintergalen (Fachbereichsleitung Mehrgenerationenhaus) 02521 824490161.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...