24. Januar 2019 / Allgemeines

Abgabenbescheide kommen Ende Januar

Stadtkasse und Steuern der Stadt Beckum

Anzeige

In den nächsten Tagen verschickt der Fachdienst Stadtkasse und Steuern der Stadt Beckum die Abgabenbescheide.

Darin werden neben den Grundsteuern A und B, die im Vergleich zum Vorjahr unverändert bleiben, auch die Benutzungsgebühren festgesetzt: Die Gebühren für die Abfallentsorgung und Straßenreinigung steigen im Vergleich zum Vorjahr leicht an. Bei den Entwässerungsgebühren erhöht sich die Niederschlagswassergebühr etwas, während die Schmutzwassergebühr im Vergleich zum Vorjahr sinkt.

Der Bescheid enthält zudem die Abrechnung der Schmutzwassergebühr für das Jahr 2018. Diese wird in der Regel auf der Basis des Frischwasserverbrauches des letzten Jahres abgerechnet.

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...