23. September 2021 / Polizeimeldung

Warnung vor Schockanrufen

Polizeimeldung

Polizei

Aktuell kommt es kreisweit vermehrt zu Schockanrufen. Kriminelle geben sich am Telefon als Polizeibeamte aus und versuchten an Geld zu kommen. Als Druckmittel dient der Vorwand, dass ein Angehöriger einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe. Es müsse eine Kaution gezahlt werden, damit dieser einer Haft entgehe.

Wirst du nach Geld gefragt? AUFLEGEN! Wirst du nach Wertsachen gefragt? AUFLEGEN! Wirst du zur Verschwiegenheit aufgefordert? AUFLEGEN! Sollst du am Telefon bleiben oder mit der 110 verbunden werden? AUFLEGEN!

Händige fremden Personen NIEMALS Wertsachen oder Bargeld aus! Informiere die Polizei, wenn du in betrügerischer Absicht angerufen wurdest! Warne die älteren Angehörigen vor Schockanrufen, falschen Enkeln und Polizisten!